Company Logo

Sprachauswahl

Login Form

Ein letzter Gruss....

Das Leben ist vergänglich, doch die Spuren ihres Lebens, ihrer Hände Werk und die Zeit mit ihr wird stets in uns lebendig sein....


Christel Senn-Gehrig

(19.01.1957 - 07.06.2014)

 

Der Schweizerische Collie Club kondoliert den Angehörigen, wir werden Christel vermissen. Der SCC dankt Christel für ihren grossen Einsatz.

 

Ein Nachruf ( Text und Bild,  Claudia Obrecht)

 

Traurig und tief betroffen habe ich vom Tod von Christel Senn erfahren. Diese Nachricht konnte ich kaum glauben. Ich hatte früher engen Kontakt mit Christel und schätze ihre Person sehr. Auf meine Anfrage hin hat Christel Senn, damals Rasserichterin für Berner Sennenhunde und Appenzeller Sennenhunde, die Ausbildung zum Rasserichter für die Rassen Kurz- und Langhaarcollie absolviert.

Cristel Senn

Mit viel Energie hat sie sich das Wissen über unsere Collies angeeignet, hat den Rassestandard und die Geschichte des Collies und des SCC gebüffelt. Durch ihre ruhige Art konnte sie, auch wenn es hektisch zu und her ging im Ausstellungsring oder an einer Ankörung, kaum jemand durcheinander-bringen. Christel hatte ein sehr geschultes Auge und war eine exzellente Beobachterin. Sie verstand es, die subtilen kleinen Unterschiede festzustellen und festzuhalten. Sie war auch eine wundervolle Zuhörerin und ihre Meinung wurde geschätzt. Mit der Wahl in die KKZ konnte mit Christel Senn eine Person mit Aussensicht und Fachkompetenz gewonnen werden. Ihre ruhige, überlegte Art war eine Bereicherung für die Kommission. Als SKG-Kontrolleurin und als Züchterin (Christel zog 15 Würfe Berner Sennenhunde unter dem Zuchtnamen "vom Ziegelgässli" auf) vereinigte sie.  Danebst verfügte sie über Erfahrung und hatte ein hohes Mass an Sozialkompetenz. Ihre Fähigkeiten und ihre Sensibilität für das Tier, nutzte sie auch als Tierkommunikatorin. Wir verlieren mit Christel eine wundervolle Frau mit tiefgründiger Sensitivität. Den Angehörigen, vor allem ihren vier erwachsenen Kindern, entbieten wir unsere tief empfundene Anteilnahme. Christel, wir vermissen dich sehr.

Claudia Obrecht (Präsidentin SCC 2002 bis 2011)

 

Zum Gedenken an Hans Bielser

Am 19. November 2013 ist Hans kurz nach seinem 84. Geburtstag verstorben.

Auf dem Waldspaziergang mit seiner Collie-Hündin Gioia ist sein Lebenslicht erloschen.

Er war ein treues und sehr zuverlässiges Mitglied, so stand er dem SCC mehrere Jahre als Rechnungsrevisor zur Verfügung. An der GV 2008 wurde ihm für seine 25jährige Treue das Veteranen-abzeichen der SKG und des SCC überreicht.

Die meisten dürften ihn aber von den Seniorenwanderungen her kennen, welche er zusammen mit seiner Frau Elsbeth mit grosser Freude und Engagement über viele Jahre organisiert und durchgeführt hat.

Dabei hat er uns an unvergessliche und schöne Orte geführt, wofür wir ihm von Herzen dankbar sind.

Seiner Frau Elsbeth und seiner Familie entbieten wir unser herzlichstes Beileid.

Im Namen des ZV des SCC

Rosmarie Abbühl

Präsidentin

Rapports comité du Group Romande

Année  Rapport Lien
2016  Procès-verbal de l'Assemblée Générale Ordinaire du 10.04.2016
2015  Procès-verbal de l'Assemblée Générale Ordinaire du 22.03.2015
2014  Procès-verbal de l'Assemblée Générale Ordinaire du 23.03.2014
2013  Procès-verbal de l'Assemblée Générale Extraordinaire du 29.09.2013

 

 

 

 

Herbstwanderung in MaienfeldCollies vor dem Heidibrunnen

Bei idealem Wanderwetter trafen sich eine schöne Anzahl Colliefreunde in der Bündner Herrschaft.  Ihr Ziel war die Hundevilla des SKG Maienfeld. Dank der guten Beschilderung mussten keine Teilnehmer fern ab gesucht werden.

Die Begrüssung war sowohl für Herrchen bzw. Frauchen  als auch für unsere Vierbeiner  gleichermassen interessant. Während sich unsere Vierbeiner gegenseitig beschnuppern konnten, wendeten wir uns dem heissen Kaffee  und den gluschtigen und Sandwiches zu.

Nach einer kurzen Information seitens der Rennleitung, machten wir uns auf den Weg der uns zuerst Richtung Jenins und dann durch die Rebberge nach Maienfeld führen sollte.  Die diversen Düfte am Wegrand zogen so manchen Collie in ihren Bann.

Hängebrücke (keine Mutprobe für die Collies!)Nach einem kurzen Anstieg durch die schönen Rebberge erwartete uns eine Überraschung:  Ein reich gedeckter Tisch mit diversen süssen Köstlichkeiten und Getränken! Auch durften wir eine echte Bündner Spezialität, einen guten Röteli degustieren und geniessen.

Gestärkt mit Speis und Trank nahmen wir den Rest des ersten Teils unter unsere Füsse. Heitere Musik und Instrumentenklänge kamen immer näher, so wussten wir, dass wir wohl bald am Weinfest in Maienfeld ankommen würden.  Dort hatten wir dann zwei Stunden zur freien Verfügung. Das eine oder andere Glas Wein wurde mit Genuss getrunken und auch ein Bummel durch das wunderschöne Maienfeld durfte natürlich nicht fehlen.

Pünktlich trafen alle beim vereinbarten Treffpunkt ein, und wir konnten wieder gemütlich zur Hunde Villa zurücklaufen. Dort konnte noch ein Kaffee zur Stärkung  getrunken werden.  Wir verabschiedeten uns voneinander und machten uns auf den Heimweg.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei den beiden Organisatoren für den gelungenen Anlass  bedanken!

Lukas Vogel und Katrin Maurischat mit Nikita und Navaro

 

Das Programm der Herbstwanderung (PDF)

En mémoire de Jean Busenhart  

Notre Cher membre Jean Busenhart  est décédé le dernier lundi du mois d'octobre 2013.  Il aurait eu 93 ans en décembre.

Jean a été membre du comité central de 1993 jusqu'en 2003. Après son départ  du CC , l'insigne du mérite lui a été attribué.

Il a fonctionné comme traducteur jusqu'à ses 90 ans et était également membre du Groupe Romand.

Il a également participé à de nombreuses expositions, en particulier en  Suisse Romande où il était présent en tant que  commissaire de ring.

Jean s'est beaucoup engagé pour le CCS, c'était un homme correct, parfois critique, serviable, mais aussi très sociable. Jusqu'à un âge avancé, il a participé à pratiquement à toutes les manifestations du CCS, surtout au Groupe Romand, accompagné de son collie.

Il restera toujours dans nos mémoires avec ses plaisanteries et ses nombreuses histoires. Nous adressons nos sincères condoléances à son épouse ainsi qu’à toute sa famille.

 

Au nom du comité central

Rosmarie Abbühl, présidente

 


Hommage à Jean Busenhart,

C’est avec une infinie tristesse que tes amis du Groupement romand du Collie-Club suisse ont appris ton départ pour l’Orient Céleste, un décès physique que personne ne s’attendait.

Malgré quelques difficultés de mobilité, tu as encore participé, accompagné de ta chère épouse, à notre dernière assemblée ainsi qu’à notre sortie d’automne. Faisant fi du poids des ans, et fidèle à toi-même, tu as laissé exprimer ta légendaire bonne humeur. Rien ne laissait présager ton grand  départ.

Puisque la mort n’existe pas, ce n’est quand départ pour un autre monde, ou dimension de lumière.

En qualité de membre d’honneur du Collie-Club suisse, tu as toujours montré l’exemple à travers ta disponibilité, ton engagement, ton écoute et tes grandes connaissances.

Tu as fait partie du Groupe romand depuis 1991. Nous avons eu le plaisir de te voir à toutes nos assemblées - ou presque ! - A toutes nos sorties. D’abord avec ton mâle, « Polar », puis avec ta chère « Rosie » et, dernièrement, avec « Mégane » qui a trouvé, chez toi, un nouveau foyer.

Tu a eu donc eu 4 Collies don le premier « Globy » te fut donné par le Tierspital de Zürich, il était un Collie mâle qui avait eu une terrible vie avant que tu le prennent, il avait été maltraité par une mauvaise personne.

Très concerné par notre club, tu t’es toujours investi pour sa bonne marche. Tu fus, d’ailleurs, le traducteur officiel lors de nombreuses assemblées générales tenues dans la langue de Goethe. Tu fus très apprécié de l’autre côté de la Sarine et tu portas, à juste titre, l’insigne du Mérite du Collie Club Suisse.

Sans doute, as-tu retrouvé, là-haut, tes amis collies tant aimés avec lesquels tu pourras, à nouveau, faire ces longues marches qui te plaisaient tant !

Merci, Jean, pour tout ce que tu nous as apporté. Nous ne t’oublierons pas !

Adieu Jean !

 

Les membres et le comité du Groupe Romand  du Collie Club Suisse.

Autor: Claude Lindegger 

Ahnentafel für Belegung 2013-014

"vom Wengerhof"

Geboren 14.07.2013

Nicolaysen's Tohu-Wa-Bohu

Overground Odin vom Traumland Woblitz-See

Glen Morristone's Hope Sweet Love

Ch. Xotic Lover of Slatestone

Ch. Riding's Deep in My Heart

Unchain my Heart of Slatestone

Glen Morristone's Together Forever

Glen Morristone's Tequila Sunrise

Glen Morristone's It's Only Me

Golden Sunshine vom Traumland

Kintyre's Imperial Item

Pelido Kings Councel

Ch. Bhyllsacre Brynacre Bundle of Love

Sissi Sausewind vom Traumland

Rosegarden's Oh Sweet Candy

Quo Vadis Klarchen Klunker

Nicolaysen's Piroschka Paprika

Ch. Malouine's Take it to The Limit

Glen Morristone's Tequila Sunrise

Ch. Jonny vom Dünnwalder Busch

Lansingh's Question And Answer

A New Tomorrow of A New Horizon

Pelido Kings Councel

Malouine's Somebody to Love

Nicolaysen's Luci Luftikus

Ch. Orson vom Hause Reinhard

Chogun vom Hause Reinhard

Rickwood Honey Suckle Rose

Quo Vadis Buntes Blümchen

Matai Captain Cook

Quo Vadis Jingle Bell

Miss Morristones vom Wengerhof

Glen Morristone's Hope Sweet Love

Ch. Xotic Lover of Slatestone

Ch. Riding's Deep in My Heart

Timeless Twilight's Fame or Fortune

Riding's Red Riding Hood

Unchain my Heart of Slatestone

Ch. Brilyn Misty Shadow at Carostar

Ch. Romantic Dream of Slatestone

Glen Morristone's Together Forever

Glen Morristone's Tequila Sunrise

Ch. Jonny vom Dünnwalder Busch

Lansingh's Question And Answer

Glen Morristone's It's Only Me

Ch. Lansingh's Once in a Lifetime

Glen Morristone's Be my Little Lady

Dorin vom Wengerhof

Quanto vom Wengerhof

Yocker vom Wengerhof

Ch. Lynway Seldom Sober

Rosegarden's Get Up And Boogie

Barney's Pretty Baby vom Woblitz See

Barney

Quo Vadis Talk to Me

Dana vom Wengerhof

Quasso vom Wengerhof

Fritzi vom Wengerhof

Emona vom Wengerhof

Ch. Mollie vom Wengerhof

Fritzi vom Wengerhof

Rosegarden's Get Up And Boogie

FaLang translation system by Faboba



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla templates hottest actors Valid XHTML and CSS.